Einloggen
Deutsch     English

Sign up
Newsletter

Aktuell


logo

Astralreisen
Spirituelle
Kraftreise
Dunkel
Retreat
Aurasehen
Indische
Heiltechniken









Aurasehen Auraberatung Aura Party Aura Farben

Aura sichtbar machen - Aurafoto und Hellsichtigkeit



Die Aura ist ein Energiefeld, welches jedes menschliche Wesen und auch jedes Tier umgibt. Sie besteht aus Farben, die sich verändern - sie zeigt unseren emotionalen und geistigen Entwicklungsstand an.

Obgleich unsere Aura einem ständigen Wandel unterliegt, scheint sie sich trotzdem nicht grundlegend zu verändern, es sei denn durch dramatische Veränderungen in unserem Leben oder durch einen... Bewusstseinswandel. Das Aurafoto ist ein Abbild des persönlichen, ganz individuellen Energiefeldes in Farbe.

Mit Hilfe eines Biofeedbacksystems, das die niederfrequenten Energien über unsere Handinnenfläche misst, werden die feineren Schwingungen unseres Emotionalkörpers sichtbar. Die daraus resultierenden Erkenntnisse zeigen die Möglichkeiten auf, aktiv Stärken auszubauen und eventuell vorhandene Schwächen in Stärken umzuwandeln.

Ich biete individuelle Aura-Beratungen an, bei denen ich mit Hilfe des Biofeedbacksystems die Aura lesen kann und dir sogar dein persönliches Aura-Bild erstellen kann. Eine Angebotsübersicht habe ich hier für dich.

Auch Krankheit beginnt zuerst in der Aura. Negative Energien können bis in den physischen Körper reichen und sich hier als Krankheit manifestieren. Deshalb muss sich eine dauerhafte Heilung bis in die Aura erstrecken, dort liegt oft die Grundursache.

Vielen Menschen ist bewusst, dass wir mehr sind als der physische Körper. Aber auch, wenn sich viele dessen bewusst sind, vermissen sie doch den Beweis dafür, dass sie mehr sind als das, was sie sehen können.

Das ist es, was Auralesen so spannend macht. Wer lernt, die Aura auch mit den physischen Augen zu sehen, der zweifelt nicht mehr daran, dass wir mehr sind.

 

Es ist möglich, das Aurasehen zu erlernen und so auch ohne Kamera Auras zu lesen

Die Aura entzieht allerdings sich meist unseren Blicken, weil sie geistig ist, und darauf sind unsere physischen Augen ohne Training nicht eingestellt.

Tiere und kleine Kinder gehen viel unvoreingenommener an die Sache heran: Sie wissen (noch) nicht, "dass es sowas doch garnicht gibt" und sehen die Aura eben.

Es gibt viele einfache und kraftvolle Techniken, durch die es möglich ist die Aura mit den physischen Augen zu sehen. Ich gebe dieses Wissen in meinen Seminaren weiter. Jeder kann Aurasehen erlernen - wir alle haben die Fähigkeit diese Erfahrungen zu machen.

 

In der Event-Übersicht bekommst du eine Übersicht über anstehende Aura-Seminare!

 

forum | blog | termine | shop | kontakt | presse | impressum

Newsletter

Dieser Newsletter informiert kostenlos über spirituelle Themen, Gesundheit und Ganzheitliches Leben sowie über Events, Reisen und Webinars.