Einloggen
Deutsch     English

Sign up
Newsletter

Aktuell


logo

Astralreisen
Spirituelle
Kraftreise
Dunkel
Retreat
Aurasehen
Indische
Heiltechniken









SpiritBalance Über Bharati Termine Flyer Links Forum Presse Kontakt

Intensive Sadhana Reise zu Navaratri (göttliche Mutter Festival)



Begin Date: 13.10.2015 12:00 GMTStunden
Expire Date: 21.10.2015 12:00 GMTStunden


Authentische Sadhana Reise und gelebte Spiritualität


Das Festival zur göttlichen Mutter, Navaratri genannt, wird dieses Jahr in Indien vom 13. - 21. Oktober 2015 gefeiert. Es gehört zu den wichtigsten und heiligsten hinduistischen Festen. Du bist herzlich eingeladen, dieses sehr spezielle Fest mit mir in Tiruvannamalai, am heiligen Berg Arunachala zu zelebrieren.

Navaratri ist ein wundervolles Festival, welches in ganz Indien gefeiert wird und welches 9 Tage und 9 Nächte andauert. Das Wort Navaratri bedeutet neun (Nava) Nächte (ratri). Diese Nächte sind sehr besonders, denn wir können während dieser Zeit hochenergetische Vibrationen in uns aktivieren und Negativität kraftvoll transformieren.
Dieses Festival ist das wichtigste Fest zur göttlichen Mutter und zu ihrer Ur-Kraft - die sogenannte Shakti. Unter Shakti versteht man das weibliche, dynamische und manifeste Prinzip. Shakti ist gleichbedeutend mit der göttlichen Herrlichkeit, Größe und Allmacht.



Die weiblichen Formen der indischen Gottheiten stehen für das ganze Universum, während die männlichen Energien eher für das Bewusstsein an sich stehen.

Während des Navaratri Festivals rufen wir die weibliche Shakti in folgenden Formen an:

    Saraswati: Göttin der Künste, der Weisheit und der Muse. Sie wird auch Mahavidya (große Weisheit) genannt.
    Laxmi: Göttin der Schönheit, der Fülle, des Glücks und des Reichtums.
    Parvati: Die Gemahlin von Shiva. Sie ist die sanfte, anmutige und gütige Göttin und göttliche Mutter sowie Herrin über Leben und Tod.
    Durga: Eine zugleich zornige und beschützende Form der göttlichen Mutter. Ihre Aufgabe ist es, die Dämonen zu bekämpfen und die Menschen zu schützen.
    Kali: Die “Dunkle”, “Schwarze”. Sie ist die Göttin der Zerstörung, steht aber auch für Erneuerung und Schutz vor Negativität.
    Gayatri: Die Göttin Gayatri gilt als Manifestation des heiligen Gayatri-Mantras, sie gibt Schutz vor der Maya (Illusionen) des Lebens.
    Kundalini: Ist die höchste Schwingung der göttlichen Mutter im Menschen und steht für das in jedem schlummernde Energiepotenzial, welches man z.B. durch Yoga erwecken kann.

Durch das Aktivieren dieser Energieformen transformiert sich viel in uns und unserem Leben. Spirituelle Energien fließen aktiv und wir können die Kräfte und übernatürlichen Energien der Shaktis in uns aufnehmen.

Da Navaratri so ein besonderes Fest ist, zelebrieren Yogis diese Zeit sehr aktiv und bewusst. Viele Yogis fasten während dieser Zeit und praktizieren verschiedene Sadhanas (spirituelle Praxis) wie Muni (in Stille sein, nicht sprechen), um die Gnade und die übernatürlichen Kräfte der göttlichen Mutter für sich zu gewinnen. In jeder der 9 Nächte wird eine der zahlreichen Göttinnen verehrt und so ist es möglich neben vielen spirituellen Erfahrungen auch den Zustand von Samadhi (Verschmelzungserfahrung mit göttlicher Energie) zu erreichen.



Die Zeit während Navaratri ist also sehr besonders und hoch energetisch. Das Fest ist mit keinem anderen zu vergleichen, denn die Energien steigern sich in diesen 9 Tagen und 9 Nächten enorm. Durch die intensive Sadhana gelangst du immer tiefer in dein eigenes spirituelles Empfinden und verbindest dich mit dem universellen Kosmos, dem Universum und den indischen Gottheiten. Durch diese intensive Verbundenheit nimmst du auf einmal eine ganz neue Bewusstseinsebene wahr.

Zur Sadhana (spirituelle Praxis) gehört u.a. Meditieren, Mantren rezitieren, Pradakshina laufen, Tempelbesuche in Tiruvannamalai sowie das Sich-Verbinden mit den indischen Gottheiten und dem Universum an sich. Es findet Transformation auf allen Ebenen statt und dein Geist kann vom alltäglichen Leben in Europa endlich mal abschalten. Die hohe Energie des heiligen Berges Arunachala, der sich sehr nahe an Bharatis Ashram befindet, unterstützt deine eigene Praxis sehr stark. Auch die Energie der ganzen Umgebung hinterlässt bei dir Spuren, sodass du diese Reise nicht so schnell vergessen wirst.

Jetzt direkt online buchen

Besonderheiten der Reise:


    Yogis und Sadhus kommen während dieser Zeit zu Bharati in den Ashram. So werden wir z. B. Ayya kennen lernen, der elf Jahre in einer Höhle gelebt hat und in dieser Zeit weder gegessen und gesprochen hat (Muni). Er wird uns zu geheimen Plätzen voller spiritueller Schwingungen führen.
    Wir werden den Shiva Tempel Arunachaleswara besichtigen und den Arunachala umwandern (Giripradakshina).
    Weitere gemeinsame Tempelbesuche
    Satsangs mit Bharati im Ashram
    Bhajans und Mantren Singen
    Feuerpujas
    Kraftplätze voller Energie, besondere Begegnungen mit Siddhas und Yogis und höchstes spirituelles Wissen erwarten dich u.v.m..

Während dieser 9 Tage und 9 Nächte hast du die Möglichkeit bei mir in Tiruvannamalai zu meditieren und Samadhi zu praktizieren. Die Teilnehmerzahl ist auf 25 Personen limitiert!

Weitere Besonderheit


Raguvendra Das hat angekündigt, dass er sehr wahrscheinlich auch in diesem Jahr wieder in meinen Ashram kommen wird, um seine Sadhana durchzuführen. Versprechen können wir es dir aber nicht, da auch ein Sadhu oftmals viel zu tun hat und Raguvendra Das sehr weit anreisen muss. Er selber lebt nicht in Tiruvannamalai.

Wenn er kommt, wird er sich 10 Tage lang an eine Schaukel stellen, ohne Wc, Getränke, Essen und ohne Schlaf. Er wird nur stehen und in dieser Position immer wieder in Yoga Samadhi gehen. Samadhi ist ein veränderter Bewusstseinszustand, eine Art Versenkung, eine tiefe fokussierte Meditation. Wahrhaft besonders ist, dass er Studenten mit in diesen Zustand nehmen und für Stunden in Samadhi sein wird.


Foto von Uli Mattes www.mattes-soulpictures.de

Höchste spirituelle Kraft wird sich in dieser Zeit freisetzten und auf die Teilnehmer übergehen. Es ist also die Gelegenheit für jeden, der an wirklich gelebter Spiritualität teilhaben möchte, dieses zu erleben und selbst zu praktizieren!

Diese Reise wird einfach einzigartig und großartig, auch wenn Raguvendra Das es in diesem Jahr nicht schaffen sollte, bei uns zu sein. Wir feiern schließlich das große Fest der göttlichen Mutter mit vielen Ritualen, Tempelbesuchen und ganz persönlichen spirituellen Erlebnissen - das wird unvergesslich!

- Mehr über Raguvendra Das und seine kraftvolle Energie erfährst Du in diesem Video mit ihm, welches bei mehreren Satsangs an meiner Feuerstelle entstand.-

Sei offen für ganz besondere Erfahrungen!


Auf unseren Reisen ist es wichtig, der Energie zu folgen, so dass Änderungen der Pläne jederzeit möglich sind. Bharati ist verbunden mit ganz ungewöhnlichen Menschen und Plätzen in Indien. Wenn sie mit ihren Gruppen unterwegs ist, kann es passieren, dass die Schwingungen so stark sind, dass die Gruppe spontan ihre Pläne ändert und dann auch mal ein Mittagessen ausfallen lässt.

Wenn wir uns darauf einlassen, erleben wir oft ganz überraschende und göttliche Fügungen. Also sei bitte offen und flexibel, wenn du Teil dieser Reise sein möchtest. Das Göttliche wirkt immer jenseits des Verstandes - auf der Seelen- und auf der Herzebene.

Diese Reise ist für Menschen, die bereits Erfahrung mitbringen, denn u.a. beinhaltet die Sadhanapraxis während der Reise tägliche mehrstündige Meditation und sollte vor der Buchung berücksichtigt werden.

Reisetermin:

13. - 21.10.2015

Reisepreis:

1.790,00 Euro inkl. Übernachtungen im Doppelzimmer und Transportkosten in Indien.

Kinder bis einschl. 5 Jahre kostenfrei - Kinder von 6 bis einschl. 12 Jahre zahlen nur die Hälfte

Ermäßigung für Paare: 250,00 €
Einzelzimmerzuschlag: 295,00 €

Individuelle Kosten für die Anreise nach Indien, Verpflegungskosten und Eintrittspreise trägt jeder Teilnehmer selbst. Weitere Kosten, z.B. für Pujamaterial, Blumen und Spenden in den Tempeln können anfallen.


Jetzt direkt online buchen


Kontakt für weitere Informationen:

E-Mail:
Tel.: +49 7706-9789693

Infos und News von Bharati findest du im Spiritbalance Shop, auf youtube und in ihrem Blog. Folge ihr auch auf facebook und twitter!

Foto: Collage (mitte) + Hände: Geli Roos

forum | blog | termine | shop | kontakt | presse | impressum

Newsletter

Dieser Newsletter informiert kostenlos über spirituelle Themen, Gesundheit und Ganzheitliches Leben sowie über Events, Reisen und Webinars.