Einloggen
Deutsch     English

Sign up
Newsletter

Aktuell


logo

Astralreisen
Spirituelle
Kraftreise
Dunkel
Retreat
Aurasehen
Indische
Heiltechniken









SpiritBalance Über Bharati Termine Flyer Links Forum Presse Kontakt

Spirituelle Reise zu Shivaratri



Begin Date: 11.02.2015 12:00 GMTStunden
Expire Date: 22.02.2015 12:00 GMTStunden


Tiruvannamalai am Berg Arunachala


Unsere Reise beginnt in einem Hotel in Chennai, dessen Namen wir bei der Anmeldung bekannt geben. Von dort aus reisen wir dann in einem klimatisierten Reisebus nach Tiruvannamalai. Geplant ist ein Zwischenstopp an einem wunderschönen Tempel, so dass wir unser Ziel dann am späten Abend erreichen werden. Die kleine Stadt Tiruvannamalai liegt am Fuß des heiligen Berges Arunachala, der als Manifestation des Gottes Shiva gilt. Hier hat bis zum Jahr 1950 Sri Ramana Maharshi gelebt, ein weltweit bekannter Meister, der zu den bekanntesten Weisen und Vertretern des Advaita-Vedanta des 20. Jahrhunderts gehört. Ramana Maharshi lehrte die Selbsterforschung durch die Frage „Wer bin ich?“.


Foto von Uli Mattes www.mattes-soulpictures.de

Vom Shri Ramana Ashram führt ein Fußweg auf den Arunachala, wo sich zwei Einsiedeleien befinden, in denen der Meister viele Jahre verbracht hat. Direkt in der Stadt liegt der bekannte Arunachaleshwara-Tempel, in dem Shiva in Gestalt des Elementes Feuer verehrt wird.

Dieses wundervolle Video gibt einen schönen Eindruck und anhand dieser Webcam kannst du eine Momentaufnahme des Arunachala erhalten.

Das Highlight diese Reise wird das Shivaratri-Fest sein. Diese Nacht ist eine der kraftvollsten Energie-Nächte im Jahr. Da der heilige Berg Arunachala in Tiruvannamalai Shiva-Energie in sich trägt, ist dieser Ort einer der kraftvollsten in Indien überhaupt, um Shivaratri zu feiern. Diese Nacht werden wir ganz besonders zelebrieren: Mit Feueritualen, vielen Tempelbesuchen, insbesondere ein Besuch des großen Shiva Tempels. Einen wundervollen Eindruck kannst du hier erhalten.


Foto von Uli Mattes www.mattes-soulpictures.de

Möchtest du noch mehr Indien erleben?


Am 22.02.2015 endet unsere Reise. Der Transfer zum unserem Hotel in Chennai in einem klimatisierten Reisebus ist für 12.00 Uhr mittags geplant, wo du vor deiner Heimreise auf eigene Faust noch etwas Zeit verbringen und die Stadt erkunden oder einkaufen gehen kannst.

Darüber hinaus hast du auch die Möglichkeit, weitere Zeit in der wunderbaren Energie unseres Ashrams zu verbringen und uns dort in unserem spirituellen Alltag zu begleiten. Gern vermieten wir Räume an interessierte Gäste und schicken dir bei Interesse gern die weiteren Informationen.

Nutze die Gelegenheit und öffne dich für ganz besondere Erfahrungen!


Auf unseren Reisen ist es wichtig, der Energie zu folgen, so dass Änderungen der Pläne jederzeit möglich sind. Bharati ist verbunden mit ganz ungewöhnlichen Menschen und Plätzen in Indien. Wenn sie mit ihren Gruppen unterwegs ist, kann es passieren, dass die Schwingungen so stark sind, dass die Gruppe spontan ihre Pläne ändert und dann auch mal ein Mittagessen ausfallen lässt.

Wenn wir uns darauf einlassen, erleben wir oft ganz überraschende und göttliche Fügungen. Also sei bitte offen und flexibel, wenn du Teil dieser Reise sein möchtest. Das Göttliche wirkt immer jenseits des Verstandes - auf der Seelen- und auf der Herzebene.

Reisetermin:

11.02. - 22.02.2015

Reisepreis:

1.750,00 Euro inkl. Übernachtungen im Doppelzimmer und Transportkosten in Indien.

Individuelle Kosten für Anreise nach Indien, Verpflegungskosten und Eintrittspreise trägt jeder Teilnehmer selbst. Weitere Kosten, z.B. für Pujamaterial, Blumen und Spenden in den Tempeln können anfallen.

Kontakt für weitere Informationen:
E-Mail:
Tel.: +49 (0)7706-9789693

Infos und News von Bharati findest du im Spiritbalance Shop, auf youtube und in ihrem Blog. Folge ihr auch auf facebook und twitter!

forum | blog | termine | shop | kontakt | presse | impressum

Newsletter

Dieser Newsletter informiert kostenlos über spirituelle Themen, Gesundheit und Ganzheitliches Leben sowie über Events, Reisen und Webinars.