Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Kelly Bryson

Kelly Bryson, Psychotherapeut und Autor des Bestsellers „Sei nicht nett, sei echt“ aus Santa Cruz, Kalifornien, ist zertifizierter Trainer für Gewaltfreie Kommunikation und hat diese über 20 Jahre an hunderte von Menschen vermittelt und erfolgreich in seiner therapeutischen Arbeit eingesetzt.
Seit einigen Jahren gilt sein Fokus dem spirituellen Bewusstseinswachstum in Gemeinschaften. Er hat die grundlegenden Bedürfnisse von Gemeinschaften erforscht, die gewaltfrei miteinander leben wollen, indem sie Synergie erschaffen und lebendigen Konsens erreichen.

Ergänzend zur Gewaltfreien Kommunikation hat er Bewusstsein erweiternde und Vertrauen bildende Methoden sowie Werkzeuge von verschiedenen Autoren und aktiven Lebensgemeinschaften zusammengetragen und erprobt. Er nennt sie Tribal Technologies. „Es braucht eine Gemeinschaft, um dein Bewusstsein zu entwickeln.“ sagt Eckhard Tolle. Den Wahrheitsgehalt dieser Aussage, die inzwischen zu Kelly’s Leitsatz geworden ist, haben mittlerweile schon unzählige Teilnehmer erfahren dürfen und nun kommt er schon im 5. Jahr nach Deutschland, um die von ihm gesammelten Schätze mit uns zu teilen.

Kelly kann auf bemerkenswerte Art Menschen erreichen, tiefe Prozesse anstoßen, liebevoll begleiten und dabei gleichzeitig eine Atmosphäre von Leichtigkeit und Freude beibehalten. Mit Hilfe der Tribal Technologies entwickelt sich schnell das nötige Vertrauen, das Menschen brauchen, um sich authentisch zu zeigen, aufeinander zu – und einzugehen, Gemeinschaft entstehen und gelingen zu lassen. Viele Teilnehmer haben am Ende von zweistündigen bis hin zu 7-tägigen Workshops begeistert das Feedback gegeben, dass sie sich noch nie so lebendig, gesehen, gehört und verbunden gefühlt hätten.

  • Es wurden keine Ergebnisse gefunden.