Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

“Sei nicht nett, sei echt”- Intensives Selbsterfahrungsseminar

20. Juli - 09:30 - 22. Juli - 17:30

250.00€

Kelly Bryson, langjähriger Familien- und Psychotherapeut, zertifizierter Trainer für Gewaltfreie Kommunikation und Autor des Bestsellers „Sei nicht nett, sei echt“, hat über Jahrzehnte hinweg bewusstseinserweiternde und vertrauensbildende Methoden zusammengetragen. Mit Hilfe dieser sogenannten Tribal Technologies unterstützt und begleitet er weltweit Gemeinschaften, Gruppen und Teams.

In diesem Seminar führt Kelly die Teilnehmer zum nötigen Vertrauen, welches hilft, sich wirklich authentisch zu zeigen, um wahrhaft aufeinander zu- und einzugehen. Die kraftvollen Techniken von Kelly helfen jedem einzelnen, sich selbst zu entfalten, zu entwickeln sowie gleichzeitig den Anderen anzunehmen. Dies dient als Grundlage für erfolgreiches, klares und kooperatives Miteinander. Das damit einhergehende Wachstum der gesamten Gruppe steht bei Kelly unter dem Leitspruch

„Es braucht eine Gemeinschaft, um dein Bewusstsein zu entwickeln“

Während des Seminars arbeitet Kelly klar prozessorientiert flexibel mittels Partner-, Klein- und Gruppenübungen. So erreicht er die Menschen auf bemerkenswerte Art und stößt oftmals tiefe Prozesse an, die er stets liebevoll begleitet, wobei es ihm trotzdem gelingt, eine Atmosphäre von Leichtigkeit und Freude beizubehalten.

In diesem Video (englisch) wird Kelly interviewt, du bekommst einen ersten Endruck von ihm und dem, was er in seinen Büchern (Bestsellerautor) und Seminaren vermittelt.

Details

Beginn:
20. Juli - 09:30
Ende:
22. Juli - 17:30
Eintritt:
250.00€
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , , ,

Veranstaltungsort

Quelle der Kraft
Schönbüchstrasse 24
Sasbachwalden, Baden-Württemberg 77887 Deutschland
Telefon:
+4977069789691
Webseite:
http://spiritbalance.net

Veranstalter

Kelly Bryson

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.