Namaste und liebe Grüße.

Unser Umzug ist fast geschafft, es sind nur noch einige Arbeiten, die vollbracht werden müssen.

Momentan sind wir in Hampi. Hier leite ich eine Reisegruppe, die gemeinsam mit mir die Geheimnisse indischer Yogis und die Heilkraft rohköstlicher Ernährung erfahren wird.

Wir freuen uns auf weitere Momente voller Kraft und Intensität, denn Hampi ist ein ganz außergewöhnlicher Kraftplatz, der es ermöglicht, hohe kosmische Energien aufzubauen und spirituelle Erlebnisse zu erfahren.

Sobald wir wieder zurück in Tiruvannamalai sind, wartet schon die nächste Aufgabe auf uns:

Permakultur in Indien – Bhudevi Projekt.

Bevor wir nach Hampi gefahren sind, hatten wir die Gelegenheit, uns ein 20.000 qm großes Feld anzusehen, das von unseren Freunden, einigen indischen Bauern, ausschließlich permakulturell bewirtschaftet wird.

Trotz schwieriger Umstände haben sich diese wenigen Bauern entschlossen, Permakultur hier in Tiruvannamalai zu starten.

Wir planen bereits ein gemeinsames Projekt mit unseren Freunden.

Auch wir möchten von unserem 2000 qm großen Grundstück die Hälfte nach den Grundsätzen der Permakultur gestalten und uns langfristig selbst versorgen können.

Was ist Permakultur?

In der Permakultur werden nachhaltige Lebensformen und Lebensräume unterstützt, entworfen und aufgebaut. 

Grundprinzip ist ein ökologisch, ökonomisch und sozial nachhaltiges Wirtschaften mit allen Ressourcen, um der Natur und den Menschen eine dauerhafte Lebensgrundlage zu sichern.

Der Begriff Permakultur entstand aus der Verknüpfung der englischen Begriffe permanent agriculture (deutsch: ‘dauerhafte Landwirtschaft’).

Entwickelt wurde das Konzept Ende der 70er Jahren von dem australischen Ökologen Bill Mollison und seinem Studenten David Holmgren.

Spiritualität und Permakultur

Auch die Spiritualität ist kein in sich geschlossenes System, sondern folgt den Prinzipien der Ganzheitlichkeit und umfasst somit alle Lebensbereiche.

Quelle: 2012 Permakultur Info

Bhudevi

Die Göttin Bhudevi verkörpert die Mutter Erde und ist eine der beiden Erscheinungsformen der Göttin Lakshmi, die Fülle auf allen Ebenen bringt und zugleich die Pflanzen schützt.

Wir freuen uns sehr über jeden, der das Projekt “Permakultur in Indien – Bhudevi Projekt” unterstützen möchte. 

Daher haben wir uns überlegt, in Kürze in meinem Spiritbalance Shop sogenannte “Unterstützungsprämien Permakultur Indien” anzubieten.

Wir planen Unterstützungsprämien unterschiedlicher Höhe, die gekauft werden können.

Mit dem Kauf über den Online Shop erhält jeder auch eine Rechnung, die dann zur Vorlage beim Finanzamt genutzt werden kann.

Zusätzlich werden wir natürlich regelmäßig in Newslettern und hier auf meinem Blog über den Fortschritt berichten.

Wir werden viele Fotos und auch Videos machen.

Und wer möchte, kann uns in unserem Zuhause Divine Light Temple hier in Tiruvannamalai gerne besuchen.

Herzliche Grüße,
Bharati